NeNa-Aachen – Netzwerk Nachhaltiges Aachen
lädt ein:
Filmreihe „GLOBAL HINGESCHAUT“
## Filme for Future # Klima # Umweltschutz #Nachhaltigkeit ##
DIE ROTE LINIE
Widerstand im Hambacher Forst
Mittwoch, 18. März, Beginn 18.00 Uhr
Image/photo

Regie: Karin de Miguel Wessendorf; Deutschland 2019, 115 Min., FSK o.A.
Inhalt: Der Dokumentarfilm über den Widerstand im Hambacher Forst erzählt den
Protest gegen die Vernichtung des Hambacher Waldes und den Widerstand gegen den
Braunkohleabbau aus Sicht verschiedener Gruppen. Erst alleine, dann gemeinsam
stellen sie sich gegen den Energieriesen RWE. Eine lokale David-gegen-Goliath-
Geschichte, unabdingbar mit den global relevanten Themen Klimawandel,
Energiepolitik und ziviler Protestbewegung verknüpft. Der Hambacher Forst ist zu
einem Symbol des Widerstandes gegen die bisherige Energiepolitik geworden. Das
Ringen um den Ausstieg aus der Kohleverstromung und der wachsende öffentliche
Widerstand – DIE ROTE LINIE – beobachtet und begleitet und mischt sich ein.
Webseite: https://mindjazz-pictures.de/filme/die-rote-linie-widerstand-im-hambacher-forst/
Zusatz: - Informationsstände vor und nachher von Nachhaltigkeitsvereinen im Foyer
- anschließende moderierte Diskussion
Zeitplan:
Ab 17.30 Uhr: Informationsstände der Umweltvereine im Foyer vor dem Kinosaal
18.00 Uhr: Begrüßung und Filmvorführung
20.15 Uhr: Diskussion zur aktuellen Lage im Braunkohletagebau Hambach und
Hambacher Wald

Mit: Antje Grothus: Umweltschützerin (Kerpen-Buir), ehem.Mitglied der „Kohlekommission“
                  Jens Sannig: Superintendent des Ev. Kirchenkreises Jülich, Seelsorger in den vom Abriss betroffenen Dörfern
                  Eva Töller u. Michael Zobel: Waldpädagogen,Spaziergänge im Hambacher Wald
Moderation: Jürgen Groneberg: Leiter d.Evangel. Erwachsenenbildungswerks im Kirchenkreis Aachen

Veranstalter:  NeNa-Aachen - Netzwerk Nachhaltiges Aachen in Kooperation mit dem Cineplex-Aachen

Film-Tickets: www.cineplex.de - Global Hingeschaut-Filmserie
im Cineplex Aachen, 52064 Aachen , Borngasse 30

NeNa – Netzwerk Nachhaltiges Aachen
ist ein Netzwerk lokaler Vereine, Initiativen, Organisationen und Institutionen, die sich für den Umwelt- und Klimaschutz und in den verschiedensten Bereichen der Nachhaltigkeit engagieren.

Facebook: www.fb.com/NeNa.Aachen
E-mail:  nena-aachen@posteo.de

Mitglieder des Netzwerkes

Aachener Baumschutzbündnis
Aachen Unverpackt
Bienenweide e.V.
BiNe e. V., Arbeitsgemeinschaft Bildung für nachhaltige Entwicklung
Bischöfliche Akademie im Bistum Aachen
Bürgerinitiative BI Luisenhöfe Aachen
Cradle to Cradle e.V. Regionalgruppe Aachen
Das Wandelwerk - Netzwerk der Veränderung
Eine Welt Forum Aachen e.V.
Energiegewinner, Regionalgruppe Aachen-Euregio
Energybirds e.V.
Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Aachen
Förderkreis Solidarische Landwirtschaft Aachen
Fossil Free Aachen
Greenpeace e.V. Aachen
Hambi Support Aachen
Ingenieure ohne Grenzen, e.V. Regionalgruppe Aachen
Initiative 3 Rosen e.V.
Misereor e.V.
Ökologie-Zentrum Aachen e.V.
Open Globe e.V.
Pacific Garbage Screening e.V.
PAN - Plattform Aachener Nachhaltigkeit e. V.
Parents for Future
Regionale Resilienz Aachen e.V.
Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)
SlowFood e.V.
Terre des Hommes e.V.
Urbane Gemeinschaftsgärten e.V. - Essbares Aachen
Volkshochschule Aachen